12-Stunden Hahnbaum - 24.2.2018

12h am Hahnbaum ... das Tourenski-Event!

 Am 24.2.2018 heißt es wieder für einen guten Zweck an den Start zu gehen und den Hausberg in St. Johann so oft als möglich zu bezwingen. Ganz gleich ob du als Solist oder in der Staffel mit dabei sein möchtest, 1 oder 17 Aufstiege schaffst, dabei sein alleine zählt!

 

 

Für einen guten Zweck

Gab es bei der ersten Veranstaltung weder Verpflegungs- noch Kontrollstationen, wird inzwischen "Full Service" geboten und dank der Sponsoren haben sich die 12 Stunden am Hahnbaum zu einer Charity-Veranstaltung der besonderen Art entwickelt.

 

Und so konnte 2017 erneut ein Scheck in der Höhe von 6.000,- Euro an die "Kinderhilfe-Kinderspital Schwarzach" übergeben werden und auch die Jahre davor waren es bereits Spenden von mehreren tausend Euro.

 

Wenn am 24.2.2018 um 7:00 morgens unter der Organisation der bikeklinik.com das Startkommando zur zwölften "12 Stunden Challenge" gegeben wird, dann sicher für viele Tourenbegeisterte.  Das Ziel - so oft wie möglich rauf und runter - hat sich nicht geändert und das Motto der ersten Stunde, mit dem bei der ersten Austragung die 2 Damen und 17 Herren in die Lange Nacht am Hahnbaum entlässt, gilt nach wie vor:

 

"Diese Veranstaltung soll kein Wettbewerb sein, sondern eine persönliche Herausforderung!"


Kommentar schreiben

Kommentare: 10
  • #1

    Obersteiner (Samstag, 24 Februar 2018 19:50)

    Gratulation an das Organisationsteam und den zahlreichen HelferInnen zur tollen Veranstaltung. Es hat wieder Spaß gemacht.
    Weiter so. Danke.

  • #2

    Grafenauer (Samstag, 24 Februar 2018 22:32)

    Tolle Veranstaltung für einen guten Zweck.
    Nächstes Jahr ganz sicher wieder dabei.

  • #3

    Tibor-Peter (Sonntag, 25 Februar 2018 06:51)

    Grats an die Origanisatoren.
    Dank an alle Helfer und die Bergrettung.
    Einfach nur Daumen hoch dafür.

  • #4

    Anna (Sonntag, 25 Februar 2018 11:01)

    Gratulation zu eurer Veranstaltung. Wieder perfekt!!! Komme immer wieder gerne...Tolle Veranstaltung noch dazu für einen guten Zweck.
    Danke für den Skistock den ich mir ausleihen durfte, habe meinen bei einer Abfahrt zerstört. :).
    Alles Gute und noch viele tolle Hahnbaumsevents.
    Glg aus Niederösterreich

  • #5

    La Sportiva mountain attack team (Sonntag, 25 Februar 2018 13:33)

    Es war uns eine Ehre dieses Jahr wieder am Start zu stehen! Euer Charity Event ist einfach toll. Familiär, fair, gut besucht, bestens organisiert, sportlich ebenfalls äußerst wertvoll, und das alles für einen Guten Zweck!!!

    Wir gratulieren zu dieser tollen Veranstaltung, und kommen gerne wieder!

    La Sportiva mountain attack team
    (i.V. Zwinger Bernd)

  • #6

    Ralser Franz (Sonntag, 25 Februar 2018 16:27)

    Hut ab, perfekt gemacht, nur so weiter: lg RLC St.Veit

  • #7

    Ausserhofer Renate (Sonntag, 25 Februar 2018 17:31)

    Gratulation zu der Veranstaltung,für so einen guten Zweck muss man einfach mitmachen.
    nächstes Jahr sicher wieder dabei.

  • #8

    marcus (Montag, 26 Februar 2018 11:30)

    Super Veranstaltung. Hat viel Spass gemacht.
    die Strecke war in Exzellentem Zustand. Vielen Dank an alle freundlichen Helfer all die Stunden bei der Verpflegung. Ohne euch wärs nicht gegangen :)
    gerne wieder
    Aloha :D

  • #9

    richard bosic (Montag, 26 Februar 2018 14:15)

    Danke für die tolle Organisation und ein Danke auch an meine persönlichen Betreuer der Bergrettung

  • #10

    Team Hochwurzen (Dienstag, 27 Februar 2018 09:46)

    Gratulation zu der tollen Veranstaltung und vielen Dank an die vielen unermüdlichen Helfer - die Verpflegungsstationen waren mehrmals mein Rettungsanker in höchster Not!!!!
    Wir waren heuer das erste Mal dabei - wird ein Fixtermin im nächsten Jahr, sportlich top und für den guten Zweck "schindet" man sich gern ein bisserl her.....
    Bitte weiter so!
    LG
    Jürgen, Martin, Tom