Team - BIKEKLINIK St. JOhann / Pg.

Im März 2005 machten Scheer Alex, Zerzer Michael, Rudolf Wernisch und Hribernik Franz Nägel mit Köpfen und der Startschuss des Bikeklinik Teams war getan. Nach und nach fanden sich weitere Mitglieder und der Vorstand und Statuten des Vereins waren bald aufgestellt. Schon im ersten Jahr bestand das Team aus 10 aktiven Mitgliedern, welche im selben Jahr zahlreiche Siege und Topplatzierungen für das Team einfahren konnte. Fuhren die Mitglieder die ersten Monate noch als bunter Haufen herum, wurde bald über eine einheitliche Team-Dress nachgedacht und die erste Generation an Teambekleidung wurde bestellt. Auch interessierte Sponsoren waren bald gefunden.

 

Schon bald wuchs die Bikeklinik zu einem ordentlichen Verein heran und immer mehr gleichgesinnte Radsportfans fanden im Team Platz, um dem gemeinsamen Hobby zu fröhnen. Bald darauf wurde die Werbetrommel für das erste Bikeklinik MTB–Event gerührt, welches sich Jahr für Jahr über eine hohe Beteiligung erfreuen durfte. Dieses wurde im Stadtzentrum St.Johann gestartet und reichte über zwei Kategorien (Hobby u. Sportklasse) auf die Hahnbaumalm. Leider wurde das Rennen wegen zu geringer Arbeitsbereitschaft im Team 2012 eingestellt.

 

Mittlerweile ist unser Verein kein reiner Radverein mehr, da zahlreiche Mitglieder auch andere Sportarten im Ausdauersportbereich ausüben und so entwickelte sich die Bikeklinik zu einem Breitensportverein mit Teilnahme an Tourenschi, Langlauf, Lauf, Schwimm, Triathlon und anderen Events. 

 

2013 entschloss sich der Verein (um nicht irgendwann auszusterben) der Nachwuchsarbeit nachzugehen. Prompt entwickelte sich eine topmotivierte Nachwuchstruppe bestehen aus 20 Mädchen und 11 Burschen, welche fleißig im Sommer beim Lauftraining und im Winter beim Schwimmtraining teilnehmen und teils erfolgreich an diversen Rad-, Lauf- und Triathlon- Veranstaltungen teilnehmen.

 

Mittlerweile besteht der Verein aus 207 Mitgliedern (Tendenz steigend) und ist mittlerweile einer der größten Radvereine im Pongau bzw. Salzburger Land.